Allgemeine Geschäftsbedingungen

des Brautsalon "Adel"


Inhaber: Alexei Obrastzov, Droote 30, 44328 Dortmund

§ 1 - Geltungsbereich / Zustandekommen des Vertrages
Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge in Bezug auf Verkauf und Vermietung von Braut- und Abendmoden. Mit seiner Bestellung erkennt der Mieter/Käufer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
Verkauf und Verleih von Braut- und Abendmoden erfolgen nur nach vollständiger Bezahlung des Kaufpreises bzw. der vertraglich vereinbarten Mietgebühren und auf Grundlage eines schriftlichen Vertrages.
Bei Vorbestellungen und mündlich erteilten Aufträgen - letztere bedürfen grundsätzlich der Bestätigung durch Brief, Fax oder Email durch Brautsalon Adel - ist eine Anzahlung in Höhe von mindestens .50.. % des vereinbarten Preises erforderlich. Die Restzahlung hat bei Abholung in bar zu erfolgen.
Brautsalon Adel behält sich ausdrücklich vor, im Falle höhere Gewalt oder in Fällen, in denen Brautsalon Adel ohne grobes Verschulden an der Auslieferung gehindert ist, dem Mieter an Stelle der bestellten Leihstücke gleichwertige Ersatzware zu liefern.


§ 2 - Mietdauer und Preise
Die Mietpreise gelten immer für die Dauer von 14 Tagen. Die Mietdauer beginnt mit
dem Tag der Abholung und endet mit dem Tag der Rückgabe. Der Verlängerungs- bzw. Verspätungszuschlag beträgt für einen Tag 10 %, für zwei Tage 20 %, für eine Woche 30 %, für einen Monat 50 %, für zwei Monate 70 %, für drei Monate 100 % und für sechs Monate
200 %.


§ 3 - Mietbedingungen
Die Mietgegenstände dürfen nur für ihren vertragsgemäßen Gebrauch genutzt werden. Der Verleih//Unterverleih an Dritte und die Abänderung von Braut- bzw. Abendmoden ist nur mit schriftlicher Genehmigung vom Brautsalon Adel gestattet. Die Mietgegenstände sind nach Gebrauch in einwandfreiem Zustand zurückzugeben. Sie gelten so lange als nicht zurückgegeben, wie die Rückgabe nicht durch Brautsalon Adel schriftlich bestätigt worden ist. Der Kunde erhält insoweit im Falle der erfolgten mängelfreien Rückgabe bei entsprechender Rückgabe eine Quittung. Die Reinigung ist im Mietpreis enthalten und wird ausschließlich vom Brautsalon Adel durchgeführt. Eine anderweitige Reinigung ist dem Mieter nicht gestattet.
Bei Braut- und Abendkleidern, die ohne Anprobe vermietet werden, richten wir uns nach den Maßen unserer Größentabelle.
Ab dem Zeitpunkt der Übergabe an den Mieter, dessen Beauftragten oder die Transportperson haftet der Mieter persönlich für den Verlust oder die entstandenen Mängel an den Mietgegenständen. Die Haftung endet mit der Rückgabe der Mietgegenstände an Brautsalon Adel. Der Mieter haftet insbesondere bei Beschädigungen in Höhe der Kosten der Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes, bei Verlust oder Zerstörung bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten.
Die Mietgegenstände gelten als mangelfrei an den Mieter übergeben, wenn dieser nicht unverzüglich bei Abholung etwaige Mängel anzeigt.
Darüber hinaus trägt der Mieter die Beweislast dafür, dass eine bei Rückgabe der Mietsache festgestellte Beschädigung nicht während der Mietdauer entstanden ist.


§ 4 - Transport / Versand
Die Miet- und Kaufpreise gelten bei Abholung in unserem Geschäftslokal. Etwaige Transportkosten gehen zu Lasten des Kunden und werden gesondert berechnet.
Im Falle der Versendung übernehmen wir keinerlei Gewähr für das rechtzeitige und unversehrte Eintreffen der Leihgegenstände.


§ 5 - Zahlungsbedingungen
Vorbestellte bzw. reservierte Ball- und Abendkleider nebst Zubehör, welche nicht abgenommen oder abgeholt werden, müssen dem Kunden voll in Rechnung gestellt werden. Ist eine anderweitige Vermietung/Verkauf bis zum reservierten bzw. vorbestellten Termin noch möglich, so trägt der Kunde nur die durch seine Nichtabnahme entstandenen Kosten. Ab Fälligkeit der Rechnungsbeträge hat der Kunde Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank zu entrichten.


§ 6 - Erfüllungsort
Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Dortmund.
Für sämtliche Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist der Gerichtsstand Dortmund, soweit nicht gesetzlich etwas anderes zwingend vorgeschrieben ist.


§ 7 - Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Falls Sie vermuten, dass von dieser Webseite aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie dies bitte umgehend mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwendigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden voll umfänglich zurückgewiesen und lösen ggf. Gegenansprüche wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen aus.

 

Unsere Filiale

Brautsalon Adel in Essen

Elisabethstr.122
45139 Essen
Deutschland

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr.: 12.00 bis 18.00 Uhr

Sa.: 12.00 bis 15.00 Uhr

Tel: +49 (0) 201 899 44 311

Mobil: +49 (0) 176 - 24 84 00 51

Mobil: +49 (0) 176 - 20 55 80 98

email-prosr